Arbeitszeiten

Unterrichtszeiten:
Mo - Fr  
1.+ 2. Std.  07:45 - 09:15
                  1.große Pause
3.+ 4. Std.  09:35 - 11:05
                  2. große Pause
5.+ 6. Std. 11:25 - 13:00
7.Std. bzw. Mittagspause
8.+ 9. Std. 13:45 - 15:15

Sekretariat
Mo - Do   07:30 - 09:30 Uhr
                11:05 - 13:30 Uhr
Fr             07:30 - 12:30 Uhr
Mensa:
Mo - Fr   07:15 - 13:45 Uhr

Schwarzes Brett

hier kann man sich das anzeigen lassen, was auch in der Schule auf den Digitalen Schwarzen Brettern zu sehen ist:
+ neueste Informationen der Schulleitung + aktuelle Vertretungspläne + mehr

Spruch des Monats

 

Bildung ist das, was übrig bleibt, wenn wir vergessen, was wir gelernt haben.
(Edward Frederick Lindley Wood, 1. Earl of Halifax)


- - - - - - - - - - - - - - -

Weitere Sprüche ...

Musical Grease

Eine unterhaltsame Premiere gelang dem Musicalteam der Stadtschule am Freitag, den 16.2.2018, in der Alten Turnhalle mit dem Highschool-Musical "GREASE".
Unter der Leitung von Christine Simon (Szenen), Conny Metzger-Reuhl (Musik) und Fabienne Wehr (Tänze) nahmen die über 30 Mitwirkenden (Schüler, Ehemalige und Lehrer der Stadtschule)  das begeisterte Publikum mit auf eine musikalische Reise in die Zeit des Rock`n Roll, der Pomade und Petticoats und der romantischen Schülerliebe zwischen dem ultracoolen Danny und der zurückhaltenden Sandy.
Die Butzbacher Zeitung berichtete über diese Aufführung am 19.02.2018 ausführlich. Hier kann man den Bericht lesen.


Danny (David Gobler) und Sandy (Lisa Thiessen) erzählen ihren Schulfreunden von ihren Eroberungen in den Sommerferien.


Autofreak Kenickie (Elia Liesmann) und seine colle Braut Rizzo (Dara Novotny) werden von Danny angemacht.




Die Cheerleaders in Aktion.


Schulleiterin Mrs. Lynch (Madeleine Winterer) und Musikstar Vince Fontaine (Danny Klawitter) eröffnen den Tanzwettbewerb.


Die aufgedrehte Frenchy (Zero Kurt) in Aktion


Danny und Cha Cha (Vivijen Nemeyer) gewinnen den Tanzwettbewerb an der Rydell High School.




Am Ende bekommen sie sich doch wieder: der coole Danny und die äußerlich veränderte Sandy.


Zum Schluss gab es viel Applaus für alle Mitwirkenden und insbesondere für die Hauptdarsteller.





* Text und Fotos GRI + BOR