Arbeitszeiten

Unterrichtszeiten:
Mo - Fr  
1.+ 2. Std.  07:45 - 09:15
                  1.große Pause
3.+ 4. Std.  09:35 - 11:05
                  2. große Pause
5.+ 6. Std. 11:25 - 13:00
7.Std. bzw. Mittagspause
8.+ 9. Std. 13:45 - 15:15

Sekretariat
Mo - Do   07:30 - 09:30 Uhr
                11:05 - 13:30 Uhr
Fr             07:30 - 12:30 Uhr
Mensa:
Mo - Fr   07:15 - 13:45 Uhr

Schwarzes Brett

hier kann man sich das anzeigen lassen, was auch in der Schule auf den Digitalen Schwarzen Brettern zu sehen ist:
+ neueste Informationen der Schulleitung + aktuelle Vertretungspläne + mehr

Spruch des Monats

 

Bildung ist das, was übrig bleibt, wenn wir vergessen, was wir gelernt haben.
(Edward Frederick Lindley Wood, 1. Earl of Halifax)


- - - - - - - - - - - - - - -

Weitere Sprüche ...

Haupt- und Realschule 

Zwei Schulformen - ein gemeinsames Ziel!

Beide Schulformen bereiten Ihr Kind auf den Besuch weiterführender Schulen oder den Einstieg in eine berufliche Ausbildung und Weiterqualifizierung vor .
 
Um dieses gemeinsame Ziel zu erreichen setzen wir in den beiden Schulformen unterschiedliche Schwerpunkte:

  • Der Schwerpunkt der Hauptschule liegt auf dem Prozess der Berufsfindung, der schon in der Jahrgangsstufe 7 beginnt und den Einstieg in die berufliche Ausbildung vorbereitet.
    Die Hauptschule bereitet zielgerichtet auf den Qualifizierenden Hauptschulabschluss vor. Dieser ermöglicht den Besuch weiterführender Schulen oder den Einstieg in eine berufliche Ausbildung.
    Weitere Informationen zu den Schwerpunkten unserer Hauptschule.

 

  • Der Schwerpunkt der Realschule liegt auf dem Fremdsprachenerwerb. Dazu kann ab der Klasse 7 Französisch als 2.Fremdsprache gewählt werden. Unsere Realschule bietet darüber hinaus bilingualen Unterricht  (Englisch) ab Klasse 7 sowie einen regelmäßigen Schüleraustausch mit Frankreich an. Seit dem Schuljahr 2012-13 gibt es im Rahmen der Städtepartnerschaft einen Austausch mit einer Schule in  Italien. Die Kommunikation erfolgt auf Englisch. Die Realschule bereitet auf den Mittleren Bildungsabschluss vor, der den Übergang in eine studienqualifizierende Oberstufe (gymnasiale Oberstufe oder Fachoberschule) oder den Einstieg in eine gute berufliche Ausbildung und Weiterqualifizierung ermöglicht.
    Weitere Informationen zu den Schwerpunkten unserer Realschule.

 

An unserer Schule bieten wir den Hauptschulzweig und den Realschulzweig ab Klasse 5 an. Eine vergleichende Übersicht der beiden Schulformen ab Klasse 5 finden Sie  hier. Darüberhinaus arbeitet unsere Schule auf der Grundlage eines besonderen Konzepts für die Jahrgänge 5 und 6.
Über die Besonderheiten der Jahrgangsstufen 5 und 6  an unserer Schule können Sie sich hier informieren. 
 




IT-Unterricht im Computerfachraum C1
 


Im achten Schuljahr besteht für die Realschüler
die Möglichkeit der Teilnahme am Schüleraustausch mit einer Schule in  Butzbachs französischer
Partnerstadt Saint Cyr l'Ecole.

Rathaus von Saint Cyr l'Ecole
 



Ein weitere pädagogischer Schwerpunkt für Haupt- und Realschüler der Jahrgangsstufe 7
ist die Teilnahme an der Skisportwoche jeweils im März.
Sie findet seit Jahren in Neukirchen am Großvenediger in Österreich statt.

 


Auszüge unseres pädagogischen Konzeptes: Stadtschule Butzbach – immer eine gute Wahl!