Arbeitszeiten

Unterrichtszeiten:
Mo - Fr   07:45 - 13:00 bzw. 15:15
Sekretariat
Mo - Do   07:30 - 09:30 Uhr
                11:05 - 13:30 Uhr
Fr             07:30 - 12:30 Uhr
Mensa:
Mo - Fr   07:15 - 13:45 Uhr

Schwarzes Brett

hier kann man sich das anzeigen lassen, was auch in der Schule auf den Digitalen Schwarzen Brettern zu sehen ist:
+ neueste Informationen der Schulleitung + aktuelle Vertretungspläne + mehr

PC-Schulungen


Vom Freundes- und Förderkreis werden seit 2004 regelmäßig PC-Schulungen veranstaltet, deren Gewinn den Schülerinnen und Schülern der Stadtschule Butzbach zugute kommt. Weitere Informationen zu den Schulungen finden Sie unter www.laptopkurse.de.

Spruch des Monats

 

Bildung ist das, was übrig bleibt, wenn wir vergessen, was wir gelernt haben.
(Edward Frederick Lindley Wood, 1. Earl of Halifax)


- - - - - - - - - - - - - - -

Weitere Sprüche ...

Sozialarbeit an der Stadtschule

Schulsozialarbeit ist professionell durchgeführte Soziale Arbeit in der Schule und mit den Menschen, die dort lernen und arbeiten. Als eigenständiges Angebot der Kinder- und Jugendhilfe liegt ihr Schwerpunkt außerhalb des Bildungsauftrags und soll ein Unterstützungs-, Hilfs- und Freizeitangebot für alle Schülerinnen und Schüler, deren Eltern, Lehrerinnen und Lehrer und das nicht pädagogische Personal sein (vgl. http://www.drogenberatung-jj.de/index.php/schulsozialarbeit-im-wetterau-kreis).


Diese Aufgabe wird an der Stadtschule Butzbach seit dem 13.4.2015 von

Frau Lena Müller

wahrgenommen.
 

Die Schulsozialarbeit an der Stadtschule Butzbach orientiert sich an den Bedürfnissen und Bedarfen vor Ort und wird deshalb stets individuell angepasst. Die wichtigsten Handlungsprinzipien sind:

  • ·         Alltagsorientierung
  • ·         Freiwilligkeit
  • ·         Inklusion
  • ·         Neutralität
  • ·         Niederschwelligkeit
  • ·         Partizipation
  • ·         Prävention
  • ·         Ressourcenorientierung
  • ·         Subjektorientierung
  • ·         Vertraulichkeit (Schweigepflicht und Datenschutz)
  • ·         Vernetzung und Interdisziplinarität

 

 

Schulsozialarbeit verfügt über vielfältige Optionen ihre Tätigkeit auszuüben. Zu den Schwerpunkten der Arbeit an der Stadtschule Butzbach gehören:


 Beratung und Intervention
  •  Einzelberatung/ Einzelfallhilfe für Schülerinnen und Schüler
  • Gespräche mit Lehrerinnen und Lehrern, Eltern und Familien
  • §  Beratung ist in der Regel freiwillig und vertraulich (Schweigepflicht)

Betreuung des Trainingsraums

 Gruppen- und Klassenangebote, sozialpädagogische Gruppenarbeit und Projekte
  • Unterrichtsbeobachtung und -begleitung zu bestimmten Themen
  • Präventionstag Alkohol und Drogen im Straßenverkehr
  • Gewaltprävention
  • Aufsicht und Betreuung z.B. Mensabetreuung
  • Organisation, Durchführung und Mitbetreuung verschiedenster Angeboten und Projekten, z.B. Pausengestaltung, Sozialkompetenztrainings
  • Begleitung von Übergängen, z.B. Schule - Beruf
 Seminare zur Förderung von Lebenskompetenzen und gruppendynamischen Prozessen
  • Teamentwicklungsseminare
  • Kommunikations- und Selfmanagementseminare
·         Begleitung und Mitbetreuung von Klassen bei Ausflügen
  • Eintages- und Mehrtagesfahrten
  •  Begleitung und Mitbetreuung bei Schulveranstaltungen
  • Abschlussfeste
  • Bundesjugendspiele
  • bes. Wettkämpfe
  • Schnuppertage
 Schulentwicklung und Innovation

Gremienarbeit
  • Gesamt- und Klassenkonferenzen
  • Fachkonferenzen, Pädagogischer Tag
  • Steuerungsgruppe Ganztagsschule
  • Treffen der Kinder- und Jugendarbeit der Stadt Butzbach
  • kommunale Schulsozialarbeitstreffen


Das Büro der Schulsozialarbeit befindet sich in Raum 1201. Die Sozialarbeiterin ist in der Regel montags bis donnerstags von 7.30 – 17.00 Uhr und freitags von 7.30 – 15.00 Uhr telefonisch zu erreichen bzw. an der Schule anzutreffen.

Kontaktaufnahme:

Tel.:    06033 -  974114 29

mobil: 0163 - 74 34 103

 


jjwk-sis.stadtschule@jj-ev.de

oder über das Schulsekretariat.